Vereine in Roda

Auf den folgenden Seiten haben die in Roda ansässigen Organisationen, Vereine und Interessengemeinschaften die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Für den Inhalt sind allein die Gruppierungen verantwortlich. 

BSV Centaurus

Seit dem Jahr 1999 gibt es der Bogensport-verein Centaurus. 

Zuerst in Elgersburg im Körnbachtal fand er aus Sicherheitsgründen und einer besseren Anbindung nach einem Jahr seine Heimat in Ilmenau. Zu den ersten sechs Mitgliedern fanden bald noch weitere Sportfreunde. Bis zum heutigen Mitgliederstand von 65 Sportlern vergingen elf Jahre. Jahre in denen die ersten Erfolge erkämpft wurden. 

Finnekipper I.G.

Das Hand-werk der Nagel - Schmiede war weit verbreitet. Daher kommt der Spitzname „Finnekipper“ für die Rodaer.

Freiwillige Feuerwehr Roda

Die Feuerwehr in Ilmenau Roda. 

Ilmenauer Angelverein 1954 E.V.

Der Ilmenauer Angelverein 1954 e. V. ist seit mehreren Jahren Pächter des Rodaer Badeteiches. Der Verein hat z.Z. 54 Mitglieder. 

Kid´s Life e.V.

Camp Roda liegt mitten im Wald - nicht einmal 600 Meter von der Bahnstation Ilmenau-Roda entfernt. Das idyllisch gelegene Gelände lädt zu Sport und Spiel ein. 

Sportgruppe Roda

Sport macht Spaß!!! Neben dem wöchentlichen Training (an Samstagen) organisiert die SG Roda ein Freizeit- fußballturnier mit Volksfest- charakter.

Kirmesverein Ilmenau Roda

Leute gebt fein acht, wir haben Euch Neuigkeiten aus unserem schönen Dorfe mitgebracht:

Der Kirmesverein Ilmenau-Roda hat sich am 01.02.2016 neu gegründet! 

Rodaer Kleinkunstverein E.V.

Die Kleinkunstbühne in Ilmenau-Roda wurde im April 2002 eröffnet und wird durch den Rodaer Kleinkunstverein e.V. betrieben. Die Bühne, welche sich etwas versteckt im alten "Kupferberg" befindet, bietet 50 bis 70 Personen Platz.

IG Rodeln

Die Interessengemeinschaft Rodeln hatte ihren Neuanfang 1994. Aus der Idee mehrerer Familien mit Kindern wurde eine Belebung der vorhandenen Rodelbahn beschlossen.

Waldkinder Ilmenau e.V.

Unser Waldkindergarten bietet Platz für 25 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren, die von 3 ausgebildeten Pädagogen betreut und begleitet werden. Wir sind vormittags von 8.00 bis 11.00 Uhr im Wald und frühstücken auch dort. Gegen 12.00 Uhr gibt es Mittagessen und anschließend eine Mittagsruhe. 

Nachmittags gibt es Angebote im Kindergarten-Gebäude oder im Außengelände.

Krabbelgruppe Roda

Willkommen sind alle Kinder bis 3 Jahre mit Mama und/oder Papa.